Wildhaschee

    Wildhaschee ist ein prima Resteessen wenn man Fleischreste vom Wild übrig hat. Es wird mit Spiegeleiern serviert.

    wanderlust

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 mittelgroße Schüssel voll gebratene Fleischreste von Wild
    • 1 fein gehackte Zwiebel
    • Fett zum Braten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kapern
    • Wildgewürz
    • 1 EL Mehl
    • 1 Gläschen Rotwein
    • saure Sahne oder Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Fleischreste durch den Fleischwolf drehen oder sehr fein hacken. Mit Zwiebel und Fett in einer Pfanne anbraten. Gewürze und Kapern dazu.
    2. Mehl dazu, anschwitzen und mit Rotwein ablöschen, unter Rühren köcheln und andicken lassen. Mit einem Löffel saurer Sahne verfeinern, abschmecken und mit Spiegeleiern servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen