Kirschclafoutis mit Brandy

    2 Stunden 5 Min.

    Für diesen Clafoutis werden die Kirschen erst in Brandy eingelegt und dann mit Teig zu einem herrlichen Dessert gebacken.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Sauerkirschen, abgetropft
    • 4 EL Brandy
    • 120 g Zucker
    • 250 ml Milch
    • 90 g Mehl, gesiebt
    • 3 große Eier
    • 1 EL Vanilleextrakt
    • 1 EL Zitronenschale
    • 1/4 TL Salz
    • 1/8 TL Piment
    • 1 TL Puderzucker oder nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde  ›  Fertig in:2Stunden5Minuten 

    1. Kirschen, Brandy und die Hälfte des Zuckers in einer Schüssel vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.
    2. Backofen auf 230 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 23 cm runde Pieform einfetten.
    3. Kirschen mit einem Löffel mit Löchern aus der Brandmischung fischen und in die vorbereitete Pieform geben. Brandymischung in den Standmixer geben. Zucker, Milch, Mehl, Eier, Vanilleextrakt, Zitornenschale, Salz und Piment hinzugeben und glatt pürieren. Teig über die Kirschen füllen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 5 Minuten backen. Hitze auf 180 C reduzieren und weitere 45 bis 50 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen