Fürst-Pückler-Eis

    Fürst-Pückler-Eis

    2mal gespeichert
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Das klassiche Eis muss man nicht fertig im Supermarkt kaufen, man kann es auch selbstmachen, was unvergleichlich besser schmeckt.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 875 g Schlagsahne
    • 3 1/2 EL Zucker
    • 6 Mandelmakronen
    • 4 EL Kirschsirup
    • 200 g TK-Erdbeeren
    • 1 unbehandelte Orange
    • 80 g Bitterschokolade
    • 1 EL Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. 750 g Sahne steif schlagen, zum Schluss 3 EL Zucker einrieseln lassen. In drei Portionen teilen. Die Makronen zerkleinern und den Kirschsirup darüber gießen. TK-Erdbeeren auftauen lassen und pürieren. Orange waschen, trocknen und die Schale abreiben. Schokolade, Orangenschale und Milch erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Etwas abkühlen lassen. Mit einem Drittel der Sahne vermischen.
    2. Das Erdbeerpüree unter das zweite Drittel Sahne ziehen. Das letzte Drittel mit den Makronen mischen. Eine Kastenform kalt ausspülen. Nacheinander die Makronen-, Erdbeer- und Schokoladenmasse einfüllen, jedoch erst wenn die Oberfläche der vorigen Schicht jeweils fest ist.
    3. Über Nacht ganz gefrieren lassen. Die restliche Sahne steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen. Zum Eis servieren. Zur Verzierung eignen sich Schokoladensplitter.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen