Großmutters Heidesand

    Großmutters Heidesand

    3mal gespeichert
    35Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Seinen typischen Geschmack erhält dieses aus Niedersachsen stammende Gebäck dadurch, dass die Butter erst gebräunt wird, dann erkaltet und zum Schluss schaumig gerührt wird.

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 125 g Butter
    • 125 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 200 g Mehl
    • 1 Messerspitze Hirschhornsalz
    • Fett für das Blech
    • Zucker zum Verzieren nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Butter schmelzen und leicht haselnussbraun werden lassen. Die abgekühlte Butter in einer Schüssel mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.
    2. Mehl und Hirschhornsalz zufügen und unterrühren. Ist der Teig sehr weich, stellt man ihn zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank.
    3. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 2-3 vorheizen.
    4. Dann den Teig herausnehmen und zu Rollen mit etwa 3 cm ∅ formen. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann die Rollen nacheinander aus dem Kühlschrank nehmen, weil der Teig verhältnismäßig schnell weich wird. Mit einem Messer in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    5. Ein Backblech einfetten oder befeuchten und mit Backpapier auslegen. Die Heidesand-Plätzchen darauf legen und etwa 20 Minuten hellbraun backen. Nach Belieben die Plätzchen noch heiß in Zucker wenden. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen