Bad Kissinger Kirschkuchen

    Der etwas andere Kirschkuchen mit einer Nuss-Baiserhaube.

    christlk

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten

    • Für den Teig
    • 100 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 3 Eigelb
    • 250 g Mehl
    • ½ Pck. Backpulver
    • Für die Füllung
    • 1 Packung Puddingpulver (Vanille)
    • 500 ml Kirschsaft
    • 1 EL Kakaopulver (Kaba)
    • 1 Glas Sauerkirschen
    • Für die Baiserhaube
    • 3 Eiweiß
    • 90 g Haselnüsse, gemahlen
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung

    1. Backofen auf 175°C vorheizen dun eine Springform einfetten.
    2. Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen. Diesen ausrollen, in die vorbereitete Springform geben und einen Rand hochziehen.
    3. Das Puddingpulver und das Kakaopulver mischen und mit dem Kirschsaft (anstelle von Milch) nach Packungsanweisung einen Pudding kochen. Die Sauerkirschen unterheben und auf dem Boden verteilen.
    4. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 45 Minuten backen.
    5. Während der Kuchen backt, Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. Haselnüsse, Zucker und Zimt vorsichtig unterheben.
    6. Eiweißmasse auf die Sauerkirschen geben, gut verstreichen und nochmals 15 Minuten backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen