Hähnchenschenkel mit Zatar

    Super einfach und das Hähnchenfleisch bekommt einen tollen Geschmack durch die arabische Gewürzmischung Zatar. Dazu einfach einen Salat servieren.

    Diana

    London, England, Großbritannien
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenschenkel mit Haut und Knochen
    • 4 EL Olivenöl
    • Salz und Pfeffer
    • 3 EL Zatar

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Hähnchenschenkel mit Küchenkrepp trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl begießen und von allen Seiten gut mit Meersalz unf Pfeffer einreiben.
    3. Eine gusseiserne Pfanne bei mittlerer-hoher Hitze heiß werden lassen. Hähnchenschenkel mit der Hautseite nach unten in die heiße Pfanne geben und sofort ca. 1 TL Zatar über jeden Hähnchenschenkel streuen. Fleisch 7 bis 10 Minuten braten lassen, ohne es zu wenden, bis die Haut knusprig und gebräunt ist.
    4. Hähnchen umdrehen und vom Herd nehmen. Schnell das restliche Zatar gleichmäßig über den Hähnchenschenkeln verstreuen (man kann auch mehr Zatar) verwenden. Etwas vom Bratfett über das Zatar träufeln.
    5. Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und 15 Minuten backen, bis das Huhn in der Mitte nicht mehr rosa ist und der Bratensaft klar herausrinnt. (Bei mir waren es genau 15 Minuten).

    Dazu oasst

    Ich hab dazu einen Römersalat mit Tomaten und roten Zwiebeln und einem Tahin-Zitronendressing serviert. Für das Dressing 3 EL Joghurt, 2 EL Tahin-Sesampaste, 1 EL Zitronensaft und Salz nach Geschmack verrühren. Etwas warmes Wasser zum Verdünnen untermischen, aber nur teelöffelweise. Mit Zitronensaft abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen