Rotkohlsalat mit Sellerie und Sharonfrucht

    Hab ich gerade kreiert und die Kombination hat super geschmeckt. Sharonfrucht ist eine Kakiart, die man auch hart essen kann. Dazu einfach eine Vinaigrette.

    Toi

    Wien, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 kleiner Rotkohl, fein nudelig geschnitten
    • 2-3 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
    • 2 Sharonfrüchte, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 1/4 Zwiebel, fein gehackt
    • Dressing
    • 3 EL natives Olivenöl extra
    • 1 1/2 EL Rotweinessig
    • 1/2 TL Dijon-Senf
    • 1 Prise Zucker (optional)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Rotkohl, Sharon, Sellerie und Zwiebel in eine Schüssel geben.
    2. Alle Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing über dem Salat verteilen und vermischen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen