Klassisches Belgrader Brot

    Klassisches Belgrader Brot

    6mal gespeichert
    35Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Belgrader Brot fehlte früher in keinem Kochbuch. Hinter seinem etwas irreführenden Namen verbirgt sich ein Kleingebäck, das hauptsächlich in der Weihnachtszeit auf den Tisch kam.

    Zutaten
    Portionen: 70 

    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 4 Eier
    • 6 Eigelb
    • 500 g Zucker
    • 500 g gemahlene Mandeln
    • 30 g Zitronat
    • 30 g Orangeat
    • 1 TL Zimt
    • 1 Messerspitze Nelkenpulver
    • 2 Msp. Pottasche, 500 g Mehl
    • 50 g Puderzucker
    • 1 EL Zitronensaft
    • Mehl zum Bestreuen
    • Backpapier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Zitrone waschen, trockentupfen, die Hälfte der Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Eier, die Eigelbe und den Zucker mit den Rührbesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
    2. Mandeln zur Eiercreme geben und verrühren. Zitronat und Orangeat hacken. Mit dem Zimt, dem Nelkenpulver, der Zitronenschale und der Pottasche unter die Creme rühren. Das Mehl zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
    3. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf 0,5 cm dick ausrollen. In Rechtecke von etwa 4 × 8 cm schneiden, dann 3 Stunden stehen lassen.
    4. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 2-3 vorheizen.
    5. Ein Blech mit Backpapier belegen, das „Brot“ darauf legen und backen, bis es hellbraun ist. Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft verrühren und auf das erkaltete Gebäck streichen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen