Einfacher Biskuitboden für z.b Obstboden

    35 Min.

    Wenn sich unverhofft Besuch ankündigt und man schnell noch einen Kuchen zaubern möchte, ist dieser einfache Biskuitboden ruckzuck gemacht. Am liebsten esse ich Ihn mit Erdbeeren, aber man kann ihn auch ganz individuell belegen.


    Von 23 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Tortenboden

    • 3 Eier
    • 150 g Zucker
    • 150 g Mehl
    • 1 gute Msp. Backpulver
    • 3 EL warmes Wasser
    • Butter für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Eine Tortenbodenform mit Butter einfetten. Wer möchte, kann die Form noch mit Semmelbröseln bestäuben.
    2. Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen.
    3. Mehl-Backpulver-Mischung unter das schaumige Ei rühren und zum Schluss das warme Wasser dazugeben.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)