Blätterteigschnecken mit Räucherlachs und Frischkäse

    Diese herzhaften Blätterteigschnecken mit Räucherlachs und Kräuterfrischkäse sind total schnell gemacht und tolles Fingerfood für jede Party. Man kann auch normalen Frischkäse verwenden.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 15 Blätterteigschnecken

    • 1 Packung Blätterteig
    • 100 g Kräuterfrischkäse
    • 200 g Rächerlachs, in Scheiben
    • etwas frischer Dill, fein gehackt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Blätterteig entrollen und mit Kräuterfrischkäse bestreichen. Mit Räucherlachsscheiben belegen und mit etwas frischem Dill bestreuen.
    2. Blätterteig zu einer Rolle aufrollen. Fest in Klarsichtfolie einwickeln und mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank legen.
    3. Ofen auf 200 C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    4. Blätterteigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und flach auf das vorbereitete Backblech legen. 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis sie schön aufgegangen und leicht gebräunt sind. Sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen