Pilze im Speckmantel

    Pilze im Speckmantel

    3mal gespeichert
    30Minuten


    Von 53 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pilze und Speck harmonieren wunderbar miteinander. Und einfacher als in diesem Rezept lassen sie sich kaum zubereiten. Zum Zusammenhalten des Specks kann man Zahnstocher oder Cocktailspieße verwenden. Ich mache meist immer gleich die doppelte Menge des Rezepts für meine Gäste.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 25 Scheiben durchwachsener Speck
    • 25 Champignons

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Jeden Pilz mit einem Stück Speck umwickeln und mit einem Zahnstocher feststecken. Pilze in eine ofenfeste Form setzen. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken, bis der Speck gleichmäßig gar ist. Heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Julia
    Besprochen von:
    1

    Hat etwas anderes gemacht: Ich hab die Pilze ein/zwei Stunden in etwas Olivenöl mariniert und den Speck erst in der Pfanne angebraten, nicht ganz durch, aber so, dass er weich ist. Ich finde, magerer Speck schmeckt besser, sonst schmecken die Pilze zu fettig...und gleich essen! Kalt schmecken sie nicht mehr. - 14 Jan 2010

    Naschkatze
    Besprochen von:
    1

    Was ein einfacher Appetizer - ich hab jeden Pilz nur mit einer halben Scheibe Speck umwickelt. - 28 Jul 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen