Puttapfel mit Minze

    (13)
    1 Std. 5 Min.

    Heiß und frisch aus dem Ofen schmecken Puttäpfel bzw. Bratäpfel am besten. Zu Pudding oder Eiskrem reichen.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Äpfel
    • 100 g Sultaninen
    • 4 EL brauner Zucker
    • 1 EL gehackte frische Minze
    • 20 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Bei jedem Apfel einen 3 cm breiten Streifen um den Stielansatz herum schälen. Kerngehäuse entfernen. Äpfel in eine flache ofenfeste Form legen.
    3. Sultaninen, braunen Zucker und Minze vermischen. Äpfel mit der Mischung füllen und Butterflöckchen obenauf setzen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 50 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (13)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    0

    Super Bratäpfel vorallem wenn man Minze mag wie wir. Bei mir haben sie nur 30 Minuten gedauert.  -  01 Dez 2010

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen