Panierter Seeteufel

    (48)
    25 Min.

    Seeteufel ähnelt vom Geschmack her etwas dem Hummer, ist aber weitaus preisgünstiger. Dieses Gericht ist viel gesünder als frittierter Fisch. Auf eine knusprige Kruste müssen Sie trotzdem nicht verzichten. Wenn Sie keinen Seeteufel finden, können Sie jeden anderen Fisch mit sehr festem Fleisch verwenden.


    Von 39 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 Butter, zerlassen
    • 3/4 TL edelsüßer Paprika
    • 1/2 TL Salz
    • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 (175 g) Seeteufel Filets
    • 4 EL Paniermehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Butter, Paprika, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren.
    3. Fischfilets auf ein beschichtetes, (oder mit Backpapier ausgelegtes) Backblech geben. Mit der Buttermischung bestreichen und mit dem Paniermehl bestreuen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen, bis das Fleisch beim Einstechen mit der Gabel leicht zerfällt.

    Tipp:

    Gesundheitsbewusste nehmen statt der Butter Olivenöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (48)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    iris
    Besprochen von:
    0

    Knusprig???? Einfach schrecklich schlabberig Unseren Kater hat's gefreut!  -  26 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen