Gebackene Hähnchenbrust mit Pfirsichen

    Gebackene Hähnchenbrust mit Pfirsichen

    Rezept speichern
    35Minuten


    Von 338 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Haben Sie wenig Zeit, sind aber auf der Suche nach einem eleganten Rezept für einen besonderen Anlass, das nicht viel Aufwand erfordert? Versuchen Sie dieses hier. Es ist nicht nur schnell zubereitet, sondern sieht auch wunderbar appetitlich aus. Servieren sie es mit Wildreis.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen
    • 170 g brauner Zucker
    • 4 frische Pfirsiche, geschält, entsteint und in Scheiben geschnitten
    • 1/8 TL gemahlener Ingwer
    • 1/8 TL gemahlene Nelken
    • 2 EL frischer Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Eine 23x33 große Auflaufform einfetten.
    2. Hähnchenbrust in die Backform legen und mit der Hälfte des braunen Zuckers bestreuen. Pfirsichscheiben auf das Hähnchen legen und mit dem restlichen Zucker, Ingwer, Nelken und Zitronensaft, bestreuen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, dabei öfters mit Bratensaft übergießen. Die Hähnchenbrustfilets sind gar, wenn klarer Bratensaft austritt.

    Tipp:

    Für eine passende Sauce lösen Sie 1/2 EL Speisestärke in 100 ml Wasser auf und rühren dies in den Bratensaft ein. Unter Rühren erhitzen, bis die Sauce andickt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Excellentes Gericht und sehr leicht zu machen - und die Küche riecht soooo gut beim Kochen! Ich hab Pfirsiche aus der Dose hergenommen, sehr lecker. - 06 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen