Grüner Bohnensalat mit Balsamessig

    Grüner Bohnensalat mit Balsamessig

    1Speichern
    25Minuten


    Von 77 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Salat eignet sich ausgezeichnet als Beilage oder für ein Picknick, da man ihn gut transportieren kann. Knackig frische Bohnen machen daraus einen super Sommersalat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g frische grüne Bohnen, Stängel entfernt
    • 2 EL gehackte Schalotten
    • 2 EL gehackter Knoblauch
    • 4 EL Balsamessig
    • 2-4 EL extra natives Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Grüne Bohnen in einen Stieltopf geben. Mit soviel Wasser auffüllen, dass die Bohnen bedeckt sind. Wasser zum Kochen bringen und Hitze auf niedrig herunterschalten und 10 Minuten köcheln lassen. Bohnen abschütten und abkühlen lassen.
    2. Schalotten, Knoblauch, Balsamessig und Öl in einer Schüssel verrühren und über die Bohnen geben. Abgedeckt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Kalt servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    1

    Hat etwas anderes gemacht: Ich hab die Bohnen mit Olivenöl vermischt und im Ofen geröstet - auf einem Backblech mit Alufolie bei 200 C ca. 14 Minuten und noch frisch gemahlenen Pfeffer dazu. - 31 Mai 2010

    Besprochen von:
    0

    Leckerer Bohnensalat - ich hab ihn einen halben Tag im Kühlschrank durchziehen lassen, dadurch intensiviert sich der Geschmack. - 31 Mai 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen