Bananen-Haferflocken-Riegel

    (154)
    40 Min.

    Fettarm und knusprig sind diese Bananenriegel mit Haferflocken und Sultaninen. Und schnell zubereitet sind sie außerdem.


    Von 160 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 18 

    • 110 g kernige Haferflocken
    • 110 g Zucker
    • 2 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 1/2 TL Natron
    • 100 g Sultaninen oder Rosinen
    • 225 g Bananen, zerdrückt
    • 4 EL entrahmte Milch
    • 2 Eiweiß
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • Zimtzucker zum Bestreuen (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen.
    3. Bananen, Eiweiß, Milch und Vanille in einer separaten Schüssel verrühren. Alles miteinander mischen und durchrühren.
    4. Eine ofenfest 23x33 große Auflaufform leicht einfetten oder mit Backpapier auslegen. Im vorgeheizten Ofen 35 Minuten backen. Nach dem Abkühlen in Riegel schneiden und nach Belieben mit Zimtzucker bestreuen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (154)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Die Kombination von Rosinen bzw Sultaninen und Bananen konnte ich mir gar nicht vorstellen, daher habe ich geröstete Walnüsse genommen. Nach 30 Minuten war der Teig noch viel zu weich, ich habe ihn daher nochmal 30 Minuten bei 150 Grad gebacken und dann im abgeschalteten Ofen gelassen. Jetzt sind die Riegel super knusprig. Das nächste Mal backe ich das gleich bei 150 Grad, denn das Rezept mache ich bestimmt nochmal, es ist eine super Idee zum braune Bananen verwerten und mal etwas total anderes als Bananenkuchen. Mit den beschriebenen Änderungen gibt's von mir 4 Sterne  -  22 Jan 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen