Pasta mit sautiertem Sommergemüse

    Pasta mit sautiertem Sommergemüse

    1Speichern
    25Minuten


    Von 35 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nudeln und farbenfrohes Sommergemüse ergeben eine perfekte, schnelle Mahlzeit.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 1/2 (500 g)-Packung Tagliatelle oder andere Pasta
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebeln, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 2 Zucchini, gestiftelt
    • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 grüne Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 Tomaten, gehackt
    • 1/2 TL Salz
    • 1 Prise Cayennepfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Abschütten und beiseite stellen.
    2. Während die Nudeln kochen, das Gemüse zubereiten. Öl bei mittlerer Stufe in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Paprika zugeben und 5 Minuten sautieren. Tomaten, Salz und Cayennepfeffer zugeben. Bei niedriger Stufe 5 Minuten sautieren, bis das Gemüse knackig und zart ist.
    3. Gemüse über die Nudeln geben und vermischen. Entweder sofort oder gekühlt als Nudelsalat servieren. Nach Bedarf mit geriebenem Parmesan bestreuen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen