Kabeljau-Eintopf mit Süßkartoffeln

    Kabeljau-Eintopf mit Süßkartoffeln

    2mal gespeichert
    50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese Eintopf werden Süßkartoffeln anstatt regulärer Kartoffeln verwendet. Dieses Gericht ist eine wunderbare Hauptspeise, die gut sättigt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Zwiebeln
    • 3 Knoblauchzehen
    • 1 rote Paprikaschote
    • 500 g Süßkartoffeln
    • 2 EL natives Olivenöl extra
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 1 EL Thymianblättchen
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Dose Maiskörner (212 ml)
    • 200 g tiefgekühlte Erbsen
    • 750 g Kabeljaufilet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
    2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch etwa 5 Minuten darin dünsten. Paprikaschote und Süßkartoffeln zufügen und alles zugedeckt etwa 5 Minuten weitergaren, bis die Süßkartoffeln anfangen weich zu werden.
    3. Dann die Brühe zugießen. Den Thymian darunterrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und zugedeckt bei geringer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen.
    4. Inzwischen den Mais abgießen, überbrausen und gut abtropfen lassen. Die Erbsen antauen lassen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    5. Mais und Erbsen auf den Süßkartoffeln verteilen. Den Fisch darauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles zugedeckt noch etwa 8 Minuten weitergaren. Heiß servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Fischsuppe mit Frühlingsgemüse

    Ersetzen Sie die Paprikaschote, den Mais und die Erbsen durch je 250 g Zuckerschoten, junge Möhren und grünen Spargel. Das Ge-müse putzen und waschen bzw. sauber bürsten. Die Zuckerschoten halbieren. Die Möhren schräg in Scheiben, den Spargel in kleine Stücke schneiden. Anstelle von Süßkartoffeln 500 g kleine neue Kartoffeln sauber bürsten und in Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. 2 fein gehackte Schalotten 5 Minuten darin dünsten. Das Gemüse und die Kartoffeln zufügen und etwa 8 Minu-ten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe zugießen. Aufkochen lassen und das Gemüse zugedeckt bei geringer Hitze 5 Minuten weitergaren. Den Fisch wie beschrieben auf dem Gemüse verteilen und alles zugedeckt 8 Minuten weitererhitzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen