Rosmarin-Knoblauch-Gewürzpaste

    Rosmarin-Knoblauch-Gewürzpaste

    2mal gespeichert
    5Minuten


    Von 84 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Gewürzpaste mit Olivenöl eignet sich hervorragend für Geflügel und Schweinefleisch, besonderes, wenn es indirekt gegrillt wird. Sehr köstlich schmeckt es auch, wenn man Kartoffelstücke mit dieser Gewürzpaste einreibt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 EL Meersalz
    • 3 EL gehacktes frischer Rosmarin
    • 1 EL getrocknetes Rosmarin
    • 8 Knoblauchzehen, gehackt
    • 5 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. In einer kleinen Schüssel Pfeffer, Salz, Rosmarin und Knoblauch vermischen. Nach und nach Olivenöl untermischen, bis sich eine dickflüssige Paste bildet. Das Grillfleisch nach Geschmack mit der Gewürzpaste einreiben.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen