Suppe aus Kostbarkeiten

    Suppe aus Kostbarkeiten

    (0)
    25Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese Suppe heißt auf Chinesisch Shi Jin Tang. Zu den chinesischen „Acht Kostbarkeiten“ gehören auch Bambussprossen und Blumenpilze.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 20 g getrocknete Blumenpilze
    • 150 g Tofu
    • 60 g Bambus aus der Dose
    • 50 g Hühnerleber
    • 50 g Krebsfleisch, frisch oder aus der Dose
    • 2 Eier
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 1 l Hühnerbrühe
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 2 TL Salz
    • 5 EL Sesamöl
    • 2 EL Sojasauce
    • 2 TL Stärkemehl
    • 5 EL Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Getrocknete Blumenpilze in 1/2 l heißem Wasser 30 Minuten einweichen. Abgießen, abspülen, trockentupfen, von den Stielen befreien und grob hacken. Nacheinander Tofu, Bambus und Hühnerleber klein schneiden.
    2. Krebsfleisch mit den Eiern schaumig schlagen. Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken.
    3. In einem großen Topf die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Die Blumenpilze, den Tofu und den Bambus zugeben und 2 Minuten kochen lassen. Pfeffer, Salz, Sesamöl und Sojasauce zugeben.
    4. Das Stärkemehl mit Wasser verrühren und die Suppe damit binden. Nochmals aufkochen und die Krebs-Eier-Masse langsam einlaufen lassen. Wieder zum Kochen bringen und die Leber in der Suppe verteilen.
    5. Kurz aufkochen lassen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    SERVIER-TIPP

    Zur Suppe passen Krabbenbrot und Jasmintee. Nach Belieben können Sie eine kleine Schüssel Sambal Oelek dazureichen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen