Teigtaschen mit Wasserkastanien

    Teigtaschen mit Wasserkastanien

    (0)
    2mal gespeichert
    36Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Gefüllte Teigtaschen, dim sum, werden in China zur Mahlzeit gereicht oder als Appetithäppchen zwischendurch gegessen. Einige glauben, sie seien das Vorbild der italienischen Ravioli.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für den Teig
    • 200 g Mehl, mehr für die Arbeitsfläche
    • 1 Ei
    • 5 EL Wasser
    • Salz
    • Für die Füllung
    • 3 getrocknete chinesische Champignons
    • 500 g mageres Schweinefleisch
    • 4 Frühlingszwiebeln
    • 250 g Wasserkastanien aus der Dose
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Sojasauce

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:36Minuten 

    1. Für den Teig das Mehl, das Ei, das Wasser und eine Prise Salz verrühren, dann zu einer festen glatten Masse verkneten. Den Teig halbieren.
    2. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Die Teigstücke darauf geben und mit einer Teigrolle messerrückendick ausrollen. Eine Stunde ruhen lassen.
    3. In der Zwischenzeit für die Füllung die Champignons in lauwarmem Wasser einweichen.
    4. Das Schweinefleisch von eventuell vorhandenem Fett oder Sehnen befreien, abspülen, trockentupfen und fein hacken.
    5. Von den Frühlingszwiebeln die grünen Blattspitzen und den Wurzelansatz abschneiden. Die Zwiebeln waschen, trockentupfen und in Ringe schneiden.
    6. Von den Champignons die Stiele abschneiden und anderweitig verwenden. Die Hüte mit einem Wiegemesser fein zerkleinern. Die Wasserkastanien abtropfen lassen und fein hacken.
    7. In einer Schüssel Fleisch, Frühlingszwiebeln, Champignons, Wasserkastanien, Salz, Zucker und Sojasauce gut vermischen.
    8. Die Teigplatten in Quadrate mit etwa 5 cm Seitenlänge schneiden. Auf jedes Quadrat 1 TL Füllung setzen. Den Teig über die Füllung klappen und die Ränder fest andrücken.
    9. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Teigtaschen hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 6 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. In ein Sieb geben und abtropfen lassen, dann kurz mit kaltem Wasser überspülen und servieren.

    PROFI-TIPP

    Die getrockneten braunen chinesischen Champignons bekommt man in Asienläden, frisch sind sie selten erhältlich.

    SERVIER-TIPP

    Dazu können Sie in kleinen Schalen Sojasauce und fertige Dips aus dem Glas servieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen