Würzige Honigkuchen

    Würzige Honigkuchen

    4mal gespeichert
    50Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese kleinen Kuchen sind in Korea weit verbreitet und ähneln Krapfen. Es gibt sogar spezielle Formen für die Yakkwa, wie sie auf Koreanisch heißen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 120 g Mehl, mehr für die Arbeitsfläche
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 2 EL Sake (Reiswein) oder trockener Sherry
    • 2 EL Honig
    • 1 TL Ingwersaft
    • 2 EL Sesamöl
    • 2–4 EL Wasser
    • Pflanzenöl zum Frittieren
    • Sesamsamen zum Verzieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Durch ein Sieb streichen.
    2. Die Zitrone waschen und trocknen, die Hälfte der Schale abreiben.
    3. Zitronenschale, Sake oder Sherry, Honig, Ingwersaft und Sesamöl zur Mehlmischung geben. Verkneten, dabei so viel Wasser zufügen, dass ein glatter Teig entsteht.
    4. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen. Den Teig darauf geben und etwa 5 mm dick ausrollen. Mit einem runden Förmchen mit 4 cm Ø Plätzchen ausstechen.
    5. Zum Frittieren in einem Topf mit dickem Boden oder in einer Fritteuse das Pflanzenöl erhitzen.
    6. Die Plätzchen portionsweise hineingeben und in jeweils 3–5 Minuten goldbraun ausbacken, dabei einmal wenden. Die Honigkuchen auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen.
    7. Mit Sesamsamen bestreuen und noch warm servieren.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    PROFI-TIPP

    Sie können den Ingwersaft selbst machen, indem Sie ein geschältes Stück Ingwerwurzel durch eine Knoblauchpresse drücken.

    SERVIER-TIPP

    Dazu schmeckt Ingwertee, den man aus einem Stück frisch gehackter Ingwerwurzel, einem Stück Orangenschale, 5 EL Honig und 1 l Wasser aufkocht. 20 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb geben und mit Zimt und Pinienkernen bestreuen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen