Glacierte Hähnchenflügel

    Glacierte Hähnchenflügel

    Rezept speichern
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für ein Buffet eignen sich die auf chinesische Art gegrillten Hähnchenflügel. Sie werden mit rotem chinesischem Pfeffer gewürzt, den man in Asienläden kaufen kann. Man kann ihn aber durch Cayennepfeffer ersetzen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 16 Hähnchenflügel
    • 1 EL Stärkemehl
    • 3 EL Sojasauce
    • 3 EL Hühnerbrühe
    • 2 EL Öl
    • 1 EL Honig
    • Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Von den Hähnchenflügeln die Spitzen abschneiden. Die Flügel waschen und trockentupfen.
    2. Stärkemehl, Sojasauce, Hühnerbrühe, Öl, Honig und Pfeffer gut mischen und die Flügel damit bepinseln.
    3. Die Flügel auf den Grillrost legen, 5 Minuten grillen, dann wenden. Die Oberseite noch einmal mit der Glasur bepinseln. Weitere 5 Minuten grillen lassen. Man kann sie sofort servieren oder kalt werden lassen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lola
    Besprochen von:
    0

    Ich liebe asiatische Gerichte, wenn sie nur nicht oft so kompliziert wären. Das ist ein ein gutes Rezept, wenn man einen Hauch Asien will, aber ganz schnell. Der rote chinesische Pfeffer ist schon wichtig für den Geschmack, aber wenn man ihn nicht im Haus hat, gehts auch ohne - 27 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen