Gefüllte Gurken

    Gurken sind einjährige Rankengewächse, die schon bei den Ägyptern beliebt waren und auch von den Römern hoch geschätzt wurden. Sie finden vielfache Verwendung in der Küche.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Salatgurken, je 500 g
    • Salz
    • 400 g Schafskäse (Feta)
    • 150 g schwarze Oliven
    • 1 Zitrone
    • 1 großes Bund glatte Petersilie
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 4 EL gemahlene Mandeln
    • 4 EL Olivenöl
    • 6 EL Gemüsebrühe
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 Becher griechischer Joghurt (400 g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Gurken schälen, jeweils die beiden Enden abschneiden. Das Gemüse längs halbieren und jede Hälfte in 3 Stücke schneiden. Mithilfe eines Teelöffels aushöhlen und mit Salz bestreuen.
    2. Den Schafskäse auf einen Teller legen und mit 2 Gabeln zerpflücken.
    3. Die Oliven mit einem spitzen Messer oder einem Entkerner vom Kern befreien. Die Früchte grob hacken.
    4. Den Saft der Zitrone auspressen. Die Petersilie waschen und trockentupfen. Einige Blätter beiseite legen; die restlichen fein hacken.
    5. In einer Schüssel Schafskäse, Oliven, Zitronensaft, Oregano, gemahlene Mandeln und gehackte Petersilie gut vermischen, dann in die Gurken füllen.
    6. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Die Gurken nebeneinander hineinlegen und bei schwacher Hitze anbraten. Die Brühe zugießen. Die Gurken mit dem Pfannendeckel zudecken und in 10 Minuten weich kochen.
    7. In der Zwischenzeit für eine Sauce die Knoblauchzehen abziehen und durch eine Presse drücken. Mit dem Joghurt und Salz mischen.
    8. Die Gurken auf eine Platte legen. Den Kochsud bei starker Hitze bis auf die Hälfte einkochen lassen.
    9. Über die Gurken gießen. Mit den restlichen Petersilienblättern verzieren. Die Joghurtsauce dazu servieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    PROFI-TIPP

    Diese Vorspeise ist sehr gesund, denn sie hat wenig Kalorien.

    SERVIER-TIPP

    Dazu passt griechisches Fladenbrot.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen