Dänische Heringspfännchen

    Allrecipes

    Dänische Heringspfännchen

    Rezeptbild: Dänische Heringspfännchen
    1

    Dänische Heringspfännchen

    (0)
    55Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Der Hering stellte in den Ländern des Nordens jahrhundertelang die wirtschaftliche Grundlage der Fischerei dar, und entsprechend groß ist die Vielfalt der Heringsgerichte – besonders in Dänemark, dessen Bewohner viel von gutem und reichhaltigem Essen halten. Tatsächlich gilt die dänische Küche als die feinste der skandinavischen Länder, und man nennt die Dänen auch die „Franzosen des Nordens“.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 Heringe
    • 400 g altbackenes Weißbrot
    • 200 ml Milch
    • 1 Zitrone
    • 2 EL Butter
    • 3 Eier
    • 1 Prise Pfeffer
    • Butter für die Formen
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 6 TL Preiselbeermarmelade
    • Krabben zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Am Vortag die Heringe in Wasser legen. Zudecken und an einem kühlen Ort über Nacht wässern.
    2. Am nächsten Tag das Brot in Scheiben schneiden, in ein breites Gefäß legen und die Milch darüber gießen. Etwa 20 Minuten einweichen.
    3. Die Heringe enthäuten, ausnehmen und entgräten; das Fleisch mit einem Pürierstab oder einem Wiegemesser sehr fein zerkleinern. In eine Schüssel geben.
    4. Den Saft der Zitrone auspressen. Die Butter zerlassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe, die Butter, den Zitronensaft und Pfeffer unter das Heringsfleisch mischen.
    5. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Heringsmasse ziehen. Den Backofen auf 200°C (Gas Stufe 3–4) vorheizen.
    6. 6 kleine feuerfeste Portionsformen ausfetten. Die Heringsmasse in die Formen füllen und im vorgeheizten Ofen 20–25 Minuten backen.
    7. In der Zwischenzeit die unbehandelte Zitrone waschen, trockentupfen und in 6 dünne Scheiben schneiden.
    8. Die Formen aus dem Ofen nehmen. Je eine Zitronenscheibe in die Mitte legen, 1 TL Preiselbeermarmelade darauf geben und außen herum einige Krabben verteilen. Sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    VARIANTE

    Probieren Sie Schwedische Happen. Dazu 3 Salzheringe 2 Tage lang wässern. Häuten, entgräten, filetieren und in daumenbreite Streifen schneiden; in eine flache Glasschale legen. 2 Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Für eine Marinade 200 ml Estragonessig, 1–2 EL Zucker, 2 Lorbeerblätter, die Zwiebelringe, 14 zerdrückte Wacholderbeeren und je 10 Pfeffer- und Pimentkörner mischen. Aufkochen und abkühlen lassen. Über die Heringe gießen und über Nacht kühl stellen.

    SERVIER-TIPP

    Zu den Heringspfännchen passen dänisches Bier und Schwarzbrot.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen