Paprikaschoten mit Mais-Sahne-Füllung

    Paprikaschoten mit Mais-Sahne-Füllung

    (0)
    50Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Für diese schmackhafte Füllung sollte der Mais sehr frisch und zart sein. Wenn die entsprechende Qualität nicht erhältlich ist, benutzen Sie lieber TK-Mais. Statt Epazote (Gänsefuß) kann man auch Zitronenmelisse nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Maiskolben
    • Milch
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 12 kleine Paprikaschoten
    • 4 EL Butter
    • Salz
    • einige Blätter Epazote (Gänsefuß) oder Zitronenmelisse
    • 12 Scheiben Cheddar und geriebenen Cheddar
    • 300 g Crème fraîche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Maiskolben von den Grannen und Blättern befreien und waschen. In halb Wasser, halb Milch etwa 30 Minuten kochen, bis die Körner weich sind, und diese von den Kolben lösen.
    2. Eine mittelgroße Zwiebel und 2 Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.
    3. Den Grill vorheizen.
    4. Die Paprikaschoten auf den Grillrost legen und mit 10 cm Abstand zur Hitzequelle 10 -12 Minuten grillen, bis die Schalen schwarz sind und Blasen werfen; dabei die Schoten ein- oder zweimal wenden. In Plastiktüten legen und abkühlen lassen.
    5. Mit einem kleinen Messer die Haut von den Paprikaschoten abziehen und die Schoten unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Mit Küchenpapier trockentupfen.
    6. Den Stielansatz aus jeder Paprikaschote herausschneiden, dann die Kerne mit einem Teeloeffel herausschaben und wegwerfen. Innen gründlich unter fließendem Wasser ausspülen.
    7. Butter in der Pfanne schmelzen. Die Zwiebel und den Knoblauch bei schwacher Hitze braten, bis sie weich, aber nicht braun sind. Die Maiskörner und Salz zufügen, die Pfanne bedecken und alles bei kleiner Hitze 5 Minuten braten. Ist der Mais zu trocken, etwa 2 EL Wasser dazugeben. Inzwischen die Epazoteblätter waschen, trockentupfen, fein hacken und unter den Mais mischen. Kurz abkühlen lassen. Den Backofen auf 160 °C (Gas Stufe 1–2) vorheizen.
    8. Die Füllung und jeweils eine Scheibe Cheddar in die Paprikaschoten geben. Die Schoten nebeneinander in die Fettpfanne des Backofens stellen. Crème fraîche auf die Füllung geben. In die mittlere Schiene des Backofens schieben und backen, bis die Paprika weich sind. Geriebenen Cheddar darauf streuen und weiterbacken, bis er geschmolzen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen