Grüner Chili-Eintopf mit Schweineschulter

    Grüner Chili-Eintopf mit Schweineschulter

    Rezeptbild: Grüner Chili-Eintopf mit Schweineschulter
    2

    Grüner Chili-Eintopf mit Schweineschulter

    (8)
    6Stunden30Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leicht scharfer gehaltvoller Eintopf mit grünen Chilis und Schweinefleisch. Ein traditionelles Rezept aus dem US-Bundesstaat New Mexico.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 675 g Schweineschulter
    • 400 g grüne Chilis, gewürfelt
    • 1 kg Kartoffeln, gewürfelt
    • 2 (400 g)-Dosen Tomatenstücke
    • 1 große rote Zwiebel, gewürfelt
    • 3 Stangen Sellerie, gehackt
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 2 EL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 1 l Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden30Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Fleisch in einen großen Bräter geben und Boden mit Wasser bedecken. Bräter mit fest aufliegendem Deckel zudecken und im Ofen garen, bis das Fleisch gebräunt ist. Eventuell muss man zwischendurch etwas Wasser nachgießen.
    2. Angebratenes Fleisch, Chilis, Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, Sellerie, Kreuzkümmel, Chilipulver und Wasser in einen großen Suppentopf geben und 5-6 Stunden köcheln lassen.
    3. Fleisch von den Knochen lösen und Knochen entsorgen. Fleisch zurück in die Suppe geben. Nach Bedarf mit gehacktem frischen Koriander bestreuen und servieren.

    Tipp:

    Wenn Sie eine weniger scharfe Suppe bevorzugen, entfernen Sie vor dem Kleinschneiden die Chilisamen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen