Karotten-Mandel-Torte

    Karotten-Mandel-Torte

    9mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herrlich saftige Torte, die im Handumdrehen gezaubert ist.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 250 g Karotten
    • 5 Eier
    • 200 g brauner Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 60 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 30 g abgezogene, gemahlene Mandeln
    • 2 EL Weinbrand
    • Margarine zum Einfetten
    • 4 EL Semmelbrösel
    • Guss
    • 200 g Puderzucker
    • 3 EL Rum
    • 3 EL Zitronensaft
    • Zum Garnieren
    • 12 kleine Marzipankarotten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 175 -200°C oder Gasherd Stufe 2-3 vorheizen.
    2. Die Karotten gut waschen, schälen und fein reiben. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl, die Mandeln und die mit Weinbrand verfeinerten Karotten in die Eigelb-Zucker-Mischung rühren.
    3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterziehen. Den Teig in eine gut gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Springform füllen und im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen.

    Guss:

    Puderzucker, Rum und Zitronensaft zu einer glatten Masse rühren und die erkaltete Torte mit der Glasur überziehen. Mit den Marzipankarotten garnieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    kochmuse
    Besprochen von:
    2

    Schmeckt am nächsten Tag noch besser als ganz frisch - 26 Mrz 2010

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    0

    wunderbar - 01 Feb 2016

    kobali
    Besprochen von:
    0

    Hab ich gestern gemacht und gab es heute zum brunch. Leider wurde der Kuchen zuerst sehr schön hoch, sackte aber danach ein wenig zusammen. War trotzdem sehr lecker Ich hab ein paar Marzipan-Karotten zur Deko gemacht. - 01 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen