Apfelweinkuchen

    Apfelweinkuchen

    9mal gespeichert
    1Stunde30Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein etwas anderer Apfelkuchen mit Vanillepudding und Apfelwein.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Boden
    • 125 g Butter
    • 125 g Zucker
    • 1 Ei
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Belag
    • 1 1/2 kg harte Äpfel
    • 3/4 l Apfelwein oder herber Cidre
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Päckchen Vanillepudding
    • 1 1/2 Schnapsgläser Calvados
    • 2 Becher Sahne
    • 1 Päckchen Sahnesteif
    • Zimt zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Backofen auf 175°C vorheizen.
    2. Aus Butter, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver und Vanillezucker einen Mürbeteig für den Boden kneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und als Boden in eine Springform drücken. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel auf dem Boden verteilen.
    3. Pudding mit Cidre oder Apfelwein zubereiten, Calvados, Zucker und Vanillezucker, und die heiße Masse über die Äpfel geben. Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen.
    4. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Auf den kalten Kuchen streichen und mit Zimt bestreuen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    3

    Super saftiger Apfelkuchen! - 20 Aug 2011

    anton
    Besprochen von:
    0

    Ich habe den Kuchen am Vortag gebacken, damit das Aroma sich richtig entwickeln kann, aber mit der Sahneschicht bis zum nächsten Tag gewartet, damit sie noch schön frisch und luftig ist und den Kuchen nicht durchweicht. Ein echter Schlemmerkuchen. - 19 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen