Glühwein

    Glühwein

    8mal gespeichert
    45Minuten


    Von 212 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Den Glühwein, den es auf dem Weihnachtsmarkt gibt, kann man auch selbst zu Hause machen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 175 ml Wasser
    • 150 g Zucker
    • 1 Zimtstange
    • 1 Orange
    • 10 ganze Nelken
    • 1 Flasche Rotwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. In einem Topf Wasser, Zucker und Zimtstange vermischen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und köcheln lassen.
    2. Die Orange halbieren und den Saft in das köchelnde Wasser auspressen. Die Nelken in die Außenseite der Orangenschale drücken und ebenfalls ins kochende Wasser geben. Weitere 30 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingedickt ist. Den Wein hinzugießen und erwärmen, bis es dampft aber nicht kocht. Die mit den Nelken gespickte Orangenschale entfernen und in vorgewärmten Gläsern oder Tassen servieren (kaltes Glas könnte zerspringen!).

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    0

    Rezept klingt komplizierter als es ist ich hatte noch nie Glühwein selbst gemacht und es hat gut geklappt - 05 Nov 2011

    Besprochen von:
    0

    ich habe nicht die ganze zuckermenge drangetan denn jeder kann dann noch nachsüßen. da der wein heiß ist, löst sich der zucker gleich auf. - 12 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen