Indischer Toor Dal mit Süßkartoffeln

    Indischer Toor Dal mit Süßkartoffeln

    3mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 44 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herzhafte Suppe aus Süßkartoffeln und Dal. Passen Sie die Menge der Chilis Ihrem persönlichen Geschmack an. Garnieren Sie das Gericht mit frischem Koriander oder Frühlingszwiebeln.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 285 g Toor Dal (indische geschälte gelbe Linsen)
    • 600 ml Wasser
    • 1/4 TL gemahlener Kurkuma
    • 1 Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Tomate, fein gehackt
    • 3 frische grüne Chilis, entkernt und fein gehackt (nach Geschmack)
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • gehackter frischer Koriander zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Dal unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Dhal, Wasser und Kurkuma in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Deckel auflegen, Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen, bis der Dhal weich ist.
    2. In der Zwischenzeit Süßkartoffelwürfel in einen Dampfeinsatz über 2,5 cm kochendem Wasser, geben. Abgedeckt 15 Minuten dämpfen lassen, bis die Kartoffeln weich sind, aber noch etwas Biss besitzen (die Kochzeit kann je nach Größe der Würfel variieren). Wenn die Kartoffeln gar sind, zusammen mit dem Dhal zerstampfen und beiseite stellen.
    3. Öl bei mittlerer Stufe in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin leicht anbräunen. Tomate, Chilis, Salz und Pfeffer zugeben und weitere 3-5 Minuten sautieren. Linsen, Gemüse und Kartoffeln in einen Kochtopf geben und Hitze auf mittel stellen. Soviel Wasser einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Noch warm mit Koriander oder Frühlingszwiebeln servieren.

    Tipp:

    Toor Dhal ist das meist verwendete Dhal in Indien. Sie finden es in Ihrem Asienladen oder übers Internet. Sie können als Ersatz gelbe Schälerbsen verwenden.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lola
    Besprochen von:
    0

    gute Suppe, die sehr satt macht. - 23 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen