Knoblauch-Hähnchen-Schmortopf

    Knoblauch-Hähnchen-Schmortopf

    5mal gespeichert
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dies ist ein sehr einfaches Gericht: Gemüse, Kartoffeln, Knoblauch und Hähnchenbrustfilets werden in einem Schmortopf im Backofen gebacken, bis das Fleisch zart und das Gemüse gar ist. Servieren Sie knuspriges Brot dazu und Sie erhalten eine schmackhafte, komplette Mahlzeit.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g mehligkochende Kartoffeln
    • 3 Stangen Sellerie (etwa 450 g)
    • 2 Möhren
    • 40 Knoblauchzehen
    • 2 EL natives Olivenöl extra
    • Salz, Pfeffer
    • 1 EL fein gehackter Rosmarin
    • 250 ml Hühnerbrühe
    • 125 ml trockener Wermut
    • 4 Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Backofen auf 180 °C (Gas 2–3; Umluft 160 °C) vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in große Stücke schneiden. Den Stangensellerie putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden.
    2. Kartoffeln, Stangensellerie, Möhren und ungeschälte Knoblauchzehen in einen großen Schmortopf geben und vermischen. Mit dem Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Rosmarin darüberstreuen.
    3. Brühe und Wermut zugießen, aufkochen und das Gemüse bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Hähnchenbrüste auf das Gemüse legen und alles zugedeckt im heißen Ofen etwa 30 Minuten garen. Dann den Knoblauch herausnehmen, aus den Zehen drücken und pürieren. Separat dazu servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Tomaten-Hähnchen-Schmortopf

    Bereiten Sie den Schmortopf wie beschrieben zu. Ersetzen Sie den Wermut durch 250 ml stückige Tomaten (Tetrapack). Die Tomaten mit der Brühe zufügen und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Hähnchenbrüste auf das Gemüse legen und alles zugedeckt im heißen Ofen etwa 30 Minuten garen. Bestreuen Sie das Gericht vor dem Servieren mit 2 EL fein gehackter Petersilie. * Reichen Sie dazu Knoblauchbrot. Dafür den mitgegarten Knoblauch aus den Zehen drücken, zermusen und etwas fein gehackte Peter-silie untermischen. Die Knoblauchcreme auf geröstetes Bauernbrot oder Stangenweißbrot streichen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen