Schokoladenhappen (Lamingtons)

    Schokoladenhappen (Lamingtons)

    6mal gespeichert
    55Minuten


    Von 83 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Lamingtons sinde kleine Rührkuchenstücke, die in Schokoladenglasur getaucht und mit Kokosraspeln bestreut werden. Sie sind vor allem in Australien und Neuseeland bekannt und sind bei jung und alt gleichermaßen beliebt.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 125 g Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 2 Eier
    • 250 g Weizenmehl
    • 4 EL Backpulver
    • 1 gute Prise Salz
    • 120 ml Milch
    • Glasur
    • 450 g Puderzucker
    • 5 EL ungesüßter Kakao
    • 15 g Butter, geschmolzen
    • 120 ml Milch
    • 2 (200 g)-Packungen Kokosraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen. Eine rechteckige Auflaufform (20 x 30 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und zur Seite stellen.
    3. Butter, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Die Eier eins nach dem anderen hinzufügen und nach jeder Zugabe gut durchmixen. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch zugeben und gut verrühren.
    4. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und 30-40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis ein Holzstäbchen beim Einstechen sauber herauskommt. 5 Minuten auskühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und ganz auskühlen lassen. Über Nacht stehen lassen, damit der Kuchen vor dem Glasieren etwas härter wird.
    5. Für die Glasur den Puderzucker mit dem Backkakao in eine Schüssel sieben. Die Milch und die Butter in einem Topf erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Milch in die Puderzuckermischung rühren, bis eine geschmeidige aber nicht zu flüssige Glasur entsteht.
    6. Den Kuchen in 24 gleichgroße Würfel schneiden. Die Kokosraspeln in eine flache Schale oder einen tiefen Teller geben. Ein Kuchenstück mit einer Gabel in die Glasur tauchen, von allen Seiten damit bedecken und in den Kokosraspeln wälzen. Zum Trocknen auf ein Kuchengitter geben. Diesen Vorgang mit allen Kuchenstücken wiederholen. Die Glasur wird etwas tropfen, daher am Besten ein Stück Backpapier unter das Kuchengitter legen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen