Gebratene Kalbsleber mit Zitronenthymian

    Gebratene Kalbsleber mit Zitronenthymian

    Rezept speichern
    15Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kalbsleber in Scheiben wird in Olivenöl mit Zitronenthymian gebraten. Schmeckt köstlich, denn der Geschmack des Zitronenthymians passt wunderbar zur Leber. Sie sollten es mal probieren!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 225 g Kalbsleber, in Scheiben geschnitten
    • 1 EL Olivenöl
    • 6 Stängel Zitronenthymian, gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Leber waschen und trocken tupfen. Öl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. Den Thymian in einer Schicht auf dem Pfannenboden legen und eine Schicht Leber darüberlegen. Beide Seiten der Leber 4-5 Minuten braten. Kalbsleber kann leicht rosa gegessen werden. Nicht zu lange braten lassen! Nach dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen