Kidneybohnensalat mit Paprika und Balsamvinaigrette

    Kidneybohnensalat mit Paprika und Balsamvinaigrette

    Rezept speichern
    10Minuten


    Von 39 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein bunter Sommersalat, der köstlich schmeckt und auch sehr gesund ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 gelbe Paprika, gehackt
    • 400 g Kidneybohnen aus der Dose, abgetropft und abgespült
    • 200 g geröstete rote Paprikaschote, abgetropft und gehackt
    • 12 Kirschtomaten, halbiert
    • 4 EL gehackte frische Petersilie
    • 3 EL Balsamessig
    • 1 EL Worcestershiresauce
    • 1 TL Zucker
    • 1 TL getrocknetes Basilikum
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1/2 Kopf Römersalat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. In einer großen Schüssel gelbe Paprika, Bohnen, geröstete Paprika und Tomaten vermischen. In einem Glas mit einem verschließbaren Deckel Petersilie, Essig, Worcestershiresauce, Zucker, Basilikum, Knoblauch mischen und gut schütteln.
    2. Vinaigrette über den Salat gießen und untermischen. Abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur oder 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Zum Servieren die Salatblätter auf den Tellern anrichten und das Salatgemisch darübergeben.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Geröstete Paprika selber machen

    Die Anleitung fürs Paprika rösten und häuten gibt es hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen