Weinkraut

    Weinkraut

    6mal gespeichert
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für Weinliebhaber wie mich gibt es kein Sauerkraut, sondern nur WEINKRAUT! Man muss keinen besonders guten Tropfen nehmen es sei denn, man will ohnehin eine Flasche Wein trinken... Nur trocken muss er sein, lieblicher Wein passt gar nicht. Prost!

    KarlHeinz Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butterschmalz
    • 3 Zwiebeln, gehackt
    • 1 großer süßer Apfel, geschält und gestiftelt
    • 500 g abgetropftes Sauerkraut
    • ½ EL Wacholderbeeren
    • ½ EL schwarze Pfefferkörner
    • 3 Lorbeerblätter
    • 250 ml Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Butterschmalz in einem schweren mittelgroßen Topf erhitzen. Zwiebeln glasig anbraten.
    2. Apfel, das auseinandergezupfte Sauerkraut, Gewürze und Wein zugeben, gut vermischen und abgedeckt 45 Minuten köcheln. Ab und zu nachschauen, ob noch genug Flüssigkeit im Topf ist und notfalls etwas Wasser nachgießebn. Wenn am Ende der Garzeit recht viel Flüssigkeit im Topf ist, dann bei offenem Topf die Flüssigkeit etwas einkochen lassen. Das Weinkraut sollte aber keinesfalls zu trocken kochen. Lorbeerblätter entfernen und auf den Tisch damit.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen