Paprikaschoten mit Hirsefüllung

    Paprikaschoten mit Hirsefüllung

    1Speichern
    35Minuten


    Von 28 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hirse, schwarze Bohnen und Tomaten bilden die Füllung für grüne oder rote Paprikaschoten, die im Ofen gegart werden. Ein vegetarisches Gericht, das sich leicht zubereiten lässt und außerdem glutenfrei ist!

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 200 g Hirse
    • 1 l Wasser
    • 3 Würfel Gemüsebrühe
    • 3 grüne Paprikaschoten
    • 2 rote Paprikaschoten
    • 3 mittlere Tomaten, gehackt
    • 1 (400 g)-Dose schwarze Bohnen, abgetropft
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Hirse, Wasser und Brühwürfel in einen Stieltopf geben und zum Kochen bringen. Hitze auf niedrig schalten und mit Deckel 15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser verkocht ist.
    3. Die Kappe der Paprikaschoten abschneiden und das Samengehäuse entfernen. Beiseite stellen. Wenn die Hirse gar ist, Tomaten und schwarze Bohnen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten füllen und in einer feuerfeste gläserne Auflaufform legen. Mit Alufolie abdecken.
    4. Abgedeckt 15 Minuten backen, bis die Paprikaschoten weich sind. Ohne Abdeckung weitere 10 Minuten backen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen