Kartoffel-Avocado-Salat mit Garnelen

    Kartoffel-Avocado-Salat mit Garnelen

    2mal gespeichert
    40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieser Kartoffelsalat mit Avocado und Garnelen ergibt eine gute Abwechselung für den Mittagstisch. Sie können ihn auch sehr gut mitnehmen und z.B. auf einer Party oder einem Picknick servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g tiefgekühlte, vorgegarte Garnelen
    • 600 g neue Kartoffeln
    • Salz
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 1 milde rote Chilischote
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 große reife Avocado
    • 8 Blätter Eisbergsalat
    • Kräuter-Dressing
    • 150 g Naturjoghurt
    • 2 EL fein gehackte Petersilie
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Garnelen auftauen lassen. Die Kartoffeln sauber bürsten, in 2 cm große Würfel schneiden und in kochendem Wasser etwa 15 Minuten gerade weich garen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Inzwischen die Garnelen mit 100 ml Wasser, 1/2 TL Salz und 2 EL Zitronensaft aufkochen und 1–2 Minuten köcheln lassen. Herausnehmen, gut abtropfen und abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen und in Ringe hobeln. Die Chilischote putzen, waschen, entkernen und fein hacken.
    3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel etwa 5 Minuten darin dünsten. Die Chilischote zufügen und den Knoblauch dazupressen. Alles etwa 1 Minute weiterdünsten. Die Kartoffeln zufügen und bei starker Hitze unter Rühren 5 Minuten mitbraten, dann alles herausnehmen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
    4. Für das Dressing Joghurt und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen, dann das Fruchtfleisch würfeln. Garnelen und Avocado zu den Kartoffeln geben. Mit dem übrigen Zitronensaft beträufeln und alles vorsichtig vermischen. Je zwei Blätter Eisbergsalat in vier Schalen legen. Den Kartoffel-Avocado-Salat darauf anrichten. Je einen großen Klecks Dressing daraufgeben, dann sofort servieren.

    ¬Der praktische Tipp!

    Falls Sie diesen Salat nur für zwei Personen, also mit der Hälfte der Zutaten, zubereiten, wickeln Sie die übrige halbe Avocado mitsamt dem Stein in Frisch-haltefolie und legen Sie sie in den Kühlschrank. Der Stein verhindert, dass sich das Fruchtfleisch unansehnlich braun verfärbt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen