Afrikanische scharfe Erdnusssuppe

    Afrikanische scharfe Erdnusssuppe

    4mal gespeichert
    45Minuten


    Von 51 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn Sie gerne Erdnüsse mögen, ist dieses Gericht sicherlich etwas für Sie – eine Suppe aus Chilis, grünen Paprikas, Zwiebeln und Erdnussbutter in Hühner- oder Gemüsebrühe gegart. Die Suppe kommt ursprünglich aus Nigeria.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Hühner- oder Gemüsebrühe
    • 1 grüne Chili, Samengehäuse entfernt und fein gehackt
    • 1/2 grüne Paprika, gehackt
    • 1/2 Zwiebel, gehackt
    • 150 g ungesüßte Erdnussbutter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Brühe und Chili in einem Topf zum Kochen bringen. Paprika und Zwiebeln zugeben und erneut zum Kochen bringen. Hitze auf niedrig schalten. Deckel auflegen und 10 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse zart ist.
    2. Hitze auf niedrigste Stufe schalten, Erdnussbutter zugeben und unter ständigem Rühren einrühren, bis die Erdnussbutter völlig aufgelöst ist.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Nora
    Besprochen von:
    1

    Dies ist eher eine Sauce als eine Suppe - aber ich mags genau so, am liebsten einfach über Reis. - 21 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen