Klassisches Hühnerfrikassee

    (1)
    3 Tagen 18 Stunden 20 Min.

    Das hier ist mein ganz klassisches Rezept für Hühnerfrikassee. Am besten schmeckt dazu gebutterter Reis.

    friederike

    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Suppenhuhn (2 kg)
    • 1 Bund Suppengrün, geputzt
    • 250 g weißer Spargel, geschält und geputzt
    • 50 g Butter
    • 60 g Mehl
    • 250 ml trockener Weißwein
    • 2 Eigelb
    • Saft ½ Zitrone
    • Worcestershiresauce nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 3Tage18Stunden  ›  Fertig in:3Tage18Stunden20Minuten 

    1. Suppenhuhn mit Suppengrün in einem großen Topf mit kaltem Wasser aufsetzen (Huhn sollte bedeckt sein). Salz und Pfefferkörner hinzugeben und 1-1 ½ Stunden kochen, bis das Fleisch von den Knochen fällt. Fleisch von den Knochen absuchen und zerkleinern. In etwas Brühe in einem kleinen Topf warmhalten.
    2. Während das Huhn kocht, den Spargel in 2 cm große Stücke schneiden, In etwas Wasser ca. 8-10 Minuten kochen, bis er beim Einstechen mit einem Küchenmesser weich ist (Kochdauer hängt von der Dicke der Stangen ab). Abgießen und beiseite stellen.
    3. Butter in einem großen Stieltopf zerlassen und mit dem Mehl unter ständigem Rühren eine Mehlschwitze bereiten. Mit etwas Brühe ablöschen und stets weiterrühren, damit die Sauce keine Klumpen bildet. Wein hinzugießen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestershiresuace abschmecken.
    4. Eigelb verquirlen und unter die heiße Sauce ziehen. Hühnerfleisch und Spargel untermischen und alles gründlich erhitzen, aber nicht mehr kochen.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich habe statt Spargel die gleiche Menge Champignons genommen, die ich mit einer kleinen Zwiebel und etwas Öl weich gedünstet habe. Lecker! Vielleicht nehme ich beim nächsten Mal sogar Spargel UND Champignons!  -  24 Jan 2009

    Elke_04315
    Besprochen von:
    0

    das war mein erstes hühnerfrikkasee und es schmeckte wie früher zu hause.  -  12 Okt 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen