Rinderrouladen mit Käse-Hackfleischfüllung

    Rinderrouladen mit Käse-Hackfleischfüllung

    5mal gespeichert
    1Stunde5Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn mein Sohn während des Studiums am Wochenende nach Hause kam, wollte er immer nur eines essen: Rouladen. Jetzt hat er selbst eine Familie und mich gefragt, ob ich ihm nicht mal mein Rezept geben kann. Hier ist es also – für ihn, seine Frau und alle anderen Rouladenfans.

    sophie Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Füllung
    • 250 g Rinderhackfleisch
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Prise edelsüßer Paprika
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL gehackte Petersilie
    • 100 g geriebener Emmentaler
    • 1 Eigelb
    • Rouladen:
    • 4 große Rindsrouladen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 EL scharfer Senf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Für die Füllung alle Zutaten gut vermischen.
    2. Rinderrouladen von beiden Seiten salzen und pfeffern. Mit Senf bestreichen und mit je 2 Scheiben Speck belegen. Hackfleischfüllung gleichmäßig darauf verteilen und fest einrollen. Mit Küchenzwirn zusammenbinden.
    3. Öl in einem schweren Topf erhitzen und die Rouladen rundherum scharf anbraten. Rouladen herausnehmen.
    4. Karotte und Lauch in demselben Topf anbraten. Mehl hinzugeben und gut einrühren. Mit Rotwein ablöschen und weiterrühren. Lorbeerblatt und Rosmarin hinzugeben.
    5. Rouladen zurück in den Topf geben und 30-40 Minuten mit aufgelegtem Deckel köcheln. Rouladen ab und zu wenden. Sie dürfen nicht trocken kochen!
    6. Rouladen herausnehmen und Küchenzwirn entfernen. Lorbeerblatt herausnehmen und Sauce durch ein Sieb gießen oder pürieren. Wenn die Sauce zu dünnflüssig ist, bei hoher Temperatur etwas einkochen lassen. Zu den Rouladen reichen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Sehr gute Rouladen. Ich mach Rindsrouladen normalerweise immer klassisch nur mit Senf, Speck, Zwiebeln und Essiggurken gefüllt, aber ich hatte noch Hackfleisch übrig, das weg musste und das war eine tolle Variante. - 15 Feb 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen