Schweizer Wurstsalat

  • 3Besprechungen 
  • 5mal gespeichert
  • 10Minuten

Über dieses Rezept: Eine schnelle Version des Schweizer Wurstsalats. Sie können den Salat auch mit einem Senfdressing anmachen.

vewohl Bayern, Deutschland

Zutaten

Portionen: 4 

  • 600 g Lyoner Fleischwurst, enthäutet und in feine Scheiben geschnitten
  • 175 g Emmentaler
  • 150 g Essiggurken, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Essiggurkenwasser

Zubereitung

Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

  1. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade mischen und die Zwiebeln darin ein paar Minuten marinieren.
  2. Den Emmentaler erst in Scheiben und dann in feine Streifen schneiden.Wurst, Essiggurken und Käse in eine Salatschüssel geben und die Marinade mit den Zwiebeln darübergießen. Das Essiggurkenwasser dazugeben und alles gut vermischen.
  3. Ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und je nach Geschmack nochmal mit Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (3)

babsi_s
Besprochen von:
2

Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab eine Hälfte Lyoner und eine Hälfte Regensburger verwendet und noch Tomaten reingeschnitten. - 27 Apr 2009

Kathrin75
Besprochen von:
0

:-) - 25 Jul 2013

vewohl
Besprochen von:
0

Genau das Richtige, wenn man so richtigen "Wursthunger" hat - sehr gut! - 06 Jun 2009

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen