Einfache Ratatouille

    Einfache Ratatouille

    (4)
    2mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein klassisches Gemüsegericht aus dem Süden Frankreichs, das sowohl kalt als auch warm genossen werden kann.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g Zwiebeln, fein gehackt
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
    • 300 g Auberginen, gewürfelt
    • 300 g Zucchini, in Scheiben
    • 300 g Tomaten, gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 3-6 EL Olivenöl
    • 1 EL Tomatenmark
    • Meersalz
    • 1 Zweig Rosmarin, fein gehackt
    • 1 Zweig Thymian, fein gehackt
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig andünsten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Ein Gemüse nach dem anderen (mit Ausnahme der Tomaten) in Olivenöl über mittlerer Hitze in der selben Pfanne kurz anbraten und leicht Farbe annehmen lassen, aus der Pfanne nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen.
    2. Alles angebratene Gemüse zurück in die Pfanne geben, Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch, Rosmarin und Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit angelehntem Deckel bei kleiner Hitze ca. 20-25 Min. schmoren lassen. Zum Schluss nochmal bei Bedarf mit Salz, Pfeffer oder Gewürzen abschmecken.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen