Sauer eingelegter grüner Spargel

    Sauer eingelegter grüner Spargel

    1Speichern
    15Minuten


    Von 24 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mag eigentlich alles, was eingelegt ist, also habe ich es mal mit Spargel und einem Hauch Chili probiert! Sie benötigen dazu hohe und breite Einmachgläser, damit die Spargelstangen aufrecht eingelegt werden können.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 Bund frischer grüner Spargel
    • 250 ml Wasser
    • 250 ml Weißweinessig
    • 3 EL brauner Zucker
    • 4 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 grüne Chili, Samengehäuse entfernt und gestiftelt
    • 4 Zweiglein frischer Thymian
    • 2 EL Einmachgewürz
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 TL Salz
    • 6 ganze schwarze Pfefferkörner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Enden des Spargels abschneiden und lose in ein Einmachglas stellen.
    2. Wasser, Weißweinessig, brauner Zucker, Knoblauch, Chili, Thymian, Lorbeerblätter, Einmachgewürz, Salz und Pfefferkörner in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und 1 Minute sprudelnd kochen lassen.
    3. Heiße Flüssigkeit in die Einmachgläser mit dem Spargel füllen. Soviel einfüllen, bis die Spitzen des Spargels bedeckt sind. Verschließen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Vor dem Servieren 24 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Gewürze einziehen können.

    Grüner Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie praktische Informationen und Tipps für die Zubereitung von grünem Spargel.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen