Croque Madame mit Ziegenkäse

    Croque Madame mit Ziegenkäse

    7mal gespeichert
    16Minuten


    Von 26 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine eigene, köstliche Variante des französischen Klassikers “Croque Madame”, gefüllt mit Pecorino Romano und Ziegenkäse.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Eier, verquirlt
    • 150 g geriebener Pecorino Romano
    • 200 g weicher Ziegenkäse, in Scheiben geschnitten
    • 8 Scheiben Brot
    • 8 Scheiben Tomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:16Minuten 

    1. Verquirlte Eier in eine breite, flache Schale geben und beiseite stellen. Den geriebenen Pecorino Romano Käse ebenfalls in eine breite, flache Schale geben und beiseite stellen.
    2. Jede Scheibe Brot mit Ziegenkäse belegen. Mit den Tomatenscheiben in der Mitte zu Sandwichs zusammenklappen. Beide Brotseiten in der Eimischung wenden und abtropfen lassen. Dann in der Käsemischung wenden, so dass genügend Käse haften bleibt und beiseite stellen. Vorgang wiederholen, bis 4 Sandwichs auf diese Weise paniert sind.
    3. Eine beschichtete Pfanne über mittlerer Stufe erhitzen. Die Sandwichs darin 3 Minuten von jeder Seite goldbraun und knusprig braten.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    nch
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Mein Ehemann hat neulich mal so ziemlich genau das hier gemacht, aber natürlich ohne Rezept denn Monsieur kocht eigentlich nicht ☹ Was dabei herauskam war umwerfend – er hat statt Tomaten Preiselbeeren aus dem Glas genommen, die er irgendwo in den tiefen unseres Kühlschranks gefunden hat. Mit Tomaten wie hier ist es bestimmt auch gut. - 23 Mrz 2009

    Julian
    Besprochen von:
    0

    Sehr zu empfehlen! - 23 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen