Salat mit Süßkartoffeln und Shiitakepilzen

    Ein herbstlicher, warmer Salat aus gerösteten Süßkartoffeln und Shiitake mit Walnüssen, der Ihren Gästen munden wird.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Süßkartoffeln
    • 50 g Walnusskernhälften
    • 400 g Shiitakepilze
    • 2 Knoblauchzehen
    • 3 EL natives Olivenöl extra
    • Salz, Pfeffer
    • 400 g junger Blattspinat
    • 125 ml Rotweinessig
    • 1 EL Dijon-Senf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Backofen auf 200 °C (Gas 3–4; Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Süßkartoffeln schälen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Blech legen. Dann im heißen Ofen etwa 15–20 Minuten weich backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit die Walnüsse mit auf das Blech legen und rösten, bis sie knusprig sind.
    2. Die Pilze sauber reiben. Die Stiele entfernen und die Pilze in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Den Knoblauch etwa 1 Minute darin dünsten. Die Pilze zufügen und etwa 10 Minuten braun braten, dabei ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen.
    3. Süßkartoffeln, Walnüsse, Pilze und Spinat in eine große Schüssel geben. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Essig und Senf zufügen, unterrühren und alles 2 Minuten köcheln lassen. Über die Salatzutaten gießen und alles vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat warm servieren.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Süßkartoffelsalat mit Egerlingen

    Ersetzen Sie die Shiitakepilze durch 400 g Egerlinge. Die Pilze sauber reiben, die Stiele frisch anschneiden und die Pilze in Scheiben schneiden. 1 EL natives Olivenöl extra in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Knoblauch kurz darin dünsten. Dann die Pilze zufügen und etwa 10 Minuten braten, dabei ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln, Spinat und Pilze in eine Schüssel geben. Keine Walnüsse verwenden. 1/2 Glas trockenen Weißwein in die Pfanne gießen und einmal aufkochen lassen. 100 g Schlagsahne unterrühren. Über die Salatzutaten gießen und alles vorsichtig vermischen. Mit ein paar Tropfen Trüffelöl beträufeln. Warm servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen