Perlzwiebeln in Sherry

    Perlzwiebeln in Sherry

    4mal gespeichert
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ob man diese Perlzwiebeln als Tapa isst oder zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, sie sind einfach ein göttlicher Genuss für alle, die Zwiebeln mögen.

    Julian Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Perlzwiebeln
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 TL Zucker
    • 200 ml Sherry-Essig
    • 100 ml trockener Sherry
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Perlzwiebeln 3 Minuten kochen und in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Perlzwiebeln goldgelb andünsten. Zucker darüberstreuen, gut umrühren und Pfanne karamellisieren lassen.
    3. Sherry-Essig, Sherry und Thymian zugeben. Zwiebeln bei aufgelegtem Deckel 30 Minuten bei niedriger Hitze schmoren.
    4. Zwiebeln erkalten lassen und servieren. Wenn man sie nicht gleich isst, sollten sie in den Kühlschrank und ca. 30 Minuten vor dem Verzehr auf der Küchenanrichte auf Zimmertemperatur gebracht werden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen