Katalanische Creme (Crema catalana)

    Katalanische Creme (Crema catalana)

    22mal gespeichert
    30Minuten


    Von 107 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein spanischer Nachtisch, von dem meine Familie nie genug bekommen kann. Deswegen mache ich auch immer gleich 8 Portionen, aber man kann natürlich auch nur die Hälfte der Zutaten nehmen – obwohl man es anschließend schnell bereut!

    Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 Eigelbe
    • 250 g + 8 EL Zucker
    • 3 EL Speisestärke
    • 1 ungespritzte Zitrone
    • 1 Vanilleschote
    • 1 Zimtstange
    • 1 Liter Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Eigelbe mit 250 g Zucker schaumig rühren. Speisestärke gut unterrühren.
    2. Zitrone in einem Stück schälen. Vanilleschote auskratzen. Vanille, Zitronenschale und Zimtstange mit der Milch in einen schweren Stieltopf geben und zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und mit dem Schneebesen die Eigelb-Zuckermischung hineinrühren.
    3. Topf zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren leise köcheln, bis die Crème dickflüssig wird. Zitronenschale und Zimtstange herausnehmen.
    4. Crème in 8 feuerfeste Förmchen füllen und erkalten lassen.
    5. Jedes Förmchen mit 1 EL Zucker bestreuen und unter dem Backofengrill den Zucker karamellisieren lassen und ein scharfes Auge draufhaben, weil der Zucker schnell verbrennt.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Julia
    Besprochen von:
    4

    Hab ich sonst immer nur auf Mallorca gegessen und endlich mal selber ausprobiert - fantastisch! - 11 Jun 2009

    Lilo
    Besprochen von:
    2

    Schmeckt ein bisschen wie Crème Brulee, aber ich fand irgendwie leichter. Sehr zu empfehlen! - 24 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen