Wirsing-Eintopf mit Käse

    (4)

    Ein leckerer Eintopf im Winter mit Wirsing und überbackenem Käse.

    MichaR

    Berlin, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Wirsing (etwa 750 g)
    • 150 g Schalotten, geviertelt
    • 1 Stück Knollensellerie (ca. 150 g), gewürfelt
    • 150 g Kartoffeln, gewürfelt
    • ½ Bund Thymian
    • 50 g Mandelblättchen
    • 3 EL Olivenöl
    • ½ l Gemüsebrühe
    • 70 g Greyerzer Käse
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Cayennepfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Wirsing putzen, den Strunk herausschneiden und quer in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.
    2. Öl in einem Topf leicht erhitzen und die Mandeln mit der Hälfte des Thymians leicht anrösten. 2 EL zum Garnieren beiseite stellen. Schalotten, Sellerie, Kartoffeln und Wirsing zur übrigen Mandel-Thymian-Mischung geben, die Brühe dazugeben und abgedeckt etwa 15-20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
    3. Inzwischen den Käse reiben. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Eintopf in tiefe Teller oder Schüsseln geben, den Käse darüberstreuen und mit der restlichen Mandel-Thymian-Mischung bestreuen. Dazu italienisches Brot servieren.

    Tipp:

    Backofen auf höchste Stufe vorheizen, ofenfeste Teller mit dem Eintopf und dem Käse hineinstellen und im vorgeheizten Backofen oder unter dem Grill ewa 3 Minuten überbacken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Besprochen von:
    0

    Die bittere Suppe hat mich nicht überzeugt. Die Hälfte des Wirsings ist völlig ausreichend und vielleicht damit das Ganze auch nicht so bitter.  -  28 Jan 2014

    Paploo
    Besprochen von:
    0

    Ist gleich beim ersten Mal gut gelungen. Danke!  -  09 Jan 2013

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Ich liebe Wirsing und dies ist eine tolle Art, ihr zuzubereiten...vorallem wenns draußen so richtig kalt ist. Danke fürs Rezept.  -  15 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen