Veganer Schokoladen-Mokka-Kuchen

    Veganer Schokoladen-Mokka-Kuchen

    7mal gespeichert
    40Minuten


    Von 64 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Haben Sie Lust, mal einen ganz anderen Kuchen zu backen? Dann versuchen Sie diesen köstlichen Kuchen mit Kaffe, Kakao und Tofu.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 350 g Seidentofu, nicht abgegossen
    • 2 EL Distelöl
    • 1 Prise Salz
    • 450 g brauner Zucker
    • 5 EL hochwertiges Kakaopulver
    • 5 EL löslicher, koffeinfreier Kaffe
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 100 g Vollkornmehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ofen auf 160 C / Gasherd Stufe 3 vorheizen.
    2. Mit einem Handrührgerät Tofu cremig schlagen. Mit Öl, Salz, Zucker, Kakao, Kaffee und Vanille vermischen. Wenn Zucker sich aufgelöst hat, Mehl unterheben.
    3. Teig in eine 23 cm x 33 cm große ofenfeste Form füllen. 25-30 Minuten backen, bis sich der Kuchen von der Backform löst. Lassen Sie sich nicht täuschen, auch wenn der Kuchen an der Oberfläche schimmert und es so aussieht, als ob er noch nicht durch gebacken ist. In der Backform abkühlen lassen und dann mit einem sauberen, feuchten Messer in Stücke schneiden.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen